DE | IT | EN
Schliessen

Kultur

Kaltern

Reiseandenken besorgen, genau, und Postkarten schreiben. Guter Vorwand für den nächsten Espresso. Nützliches und Unnützes kaufen, ohne jedes Muss. Bis Mittag noch ein Glas Weißen (eventuell). Am Brunnen dann ein Eis, nein, hier ist es schon ein gelato. Oder einen Cappuccino. Und will man es den Einheimischen gleichtun, was sich immer empfiehlt an fremden Orten, dann am Nachmittag ein Glas leicht gekühlten Kalterersee. Nebst Kaltern erreichen sie in kurzer Zeit noch Bozen, Meran und Trient.

www.kaltern.com

MMM Mountain Museum

Das MMM soll zeigen „was der Berg mit den Menschen macht“, so Reinhold Messner. Sein Museum auf Schloss Sigmundskron versteht er als „Begegnungsstätte mit dem Berg, mit der Menschheit und letztlich auch mit sich selbst“.

www.messner-mountain-museum.it

Burgen & Schlösser

Ritterburgen besteigen und besichtigen im ganzen Land; z. B. Burg Hocheppan, Boymont, Schloss Runkelstein und viele mehr, sind kulturelle Vergnügen für die ganze Familie.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Ein weitläufiges Areal, das Pflanzen aus aller Welt versammelt, aber auch typische Südtiroler Landschaften vorstellt. Im Zentrum der Gärten thront das Schloss; Kaiserin Sisi wohnte zweimal zur Winterkur darin. Nun befindet sich darin das Touriseum, das Museum für Tourismus.

www.trauttmansdorff.it

Der Mann aus dem Eis

Nach mehrjährigen Untersuchungen durch hochspezialisierte Forschungsteams sind die Mumie und ihre Beifunde seit März 1998 im Südtiroler Archäologiemuseum der Öffentlichkeit zugänglich.

www.iceman.it

Weltnaturerbe Bletterbach

Seit Sommer 2009 wurden Teile der Dolomiten sowie die Bletterbachschlucht, welche einzigartige Einblicke in die Jahrmillionen der Erdgeschichte vermittelt, in die Liste des Weltnaturerbes aufgenommen.

www.bletterbach.info

Hotel Haus am Hang

Familie Morandell
St. Josef am See 57
I-39052 Kaltern
Südtirol - Italien

Tel: +39 0471 960 086
Fax: +39 0471 960 012
info@hausamhang.it
open